MAV-Forum

Das MAV-Forum wurde im Jahr 2000 gegründet . Es ist ein E-Mail-Forum bei yahoogroups und dient dem bundesweiten Austausch von Mitarbeitervertreterinnen und Mitarbeitervertretern aus dem kirchlichen, caritativen und diakonischen Bereich. Derzeit hat es 950 Mitglieder. Jedes MAV-Mitglied kann dem MAV-Forum beitreten und dort auch selbst Fragen stellen.

Zunächst müssen Sie sich wie folgt anmelden:

1. Schicken Sie eine leere E-Mail an die Adresse: mav-forum-subscribe(at)yahoogroups.de.

2. Die Anmeldung wird vom Moderator (Christof Mock) bestätigt.

3. Bestätigen Sie dann nochmals die Anmeldung.

Bei Fragen und Problemen helfen wir Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie den DiAG-Vorstand oder schicken Sie eine Mail an:
cmock(at)t-online.de.

 

Eine genauere Hilfestellung zum Umgang mit dem MAV-Forum finden Sie hier als pdf-Dokument zum Download.

 

Schul-MAV-Forum Bayern

Für MAVen an bayerischen Schul-MAVen gibt es seit 2012 zusätzlich das Schul-MAV-Forum Bayern. Dieses dient allein dem bayernweiten Austausch von Mitarbeitervertreterinnen und Mitarbeitervertretern aus MAVen für Schulen in Bayern (ABD- und AVR-Bereich), DiAG-Vorständen in Bayern sowie Kommissionsmitgliedern auf Dienstnehmerseite der Bayerischen Regional-KODA Arbeitsgruppe Lehrer und der Arbeitsrechtlichen Kommission der Caritas, Regionalkommission Bayern.

Das Schul-MAV-Forum Bayern ist eine interne und geschlossene Diskussionsgruppe, deshalb ist der Anmeldeprozess deutlich komplizierter, weil die Zugehörigkeit zu einem der beteiligten Gremien vor Freischaltung überprüft wird.

Nähere Informationen hierzu finden Sie hier im Informationsflyer zum Schul-MAV-Forum-Bayern als pdf-Dokument.

 

Termine

25.06.2019 - 25.06.2020

3 Einträge gefunden

Donnerstag, 04.07.2019
13:30 Uhr
DiAG-Vorstandssitzung
München
Dienstag, 16.07.2019
Donnerstag, 25.07.2019
13:30 Uhr
DiAG-Vorstandssitzung
München

Aktuelles

Seminar Kita spezial

speziell für MitarbeitervertreterInnen, die (auch) für Kitas zuständig sindweiter →

Grundseminar I in zwei Teilen in München

speziell für MAVler, die aus familiären und anderen wichtigen Gründen nicht auswärts übernachten könnenweiter →